Windows Taskleiste Über Registry Einstellen


Wer etwa den Umgang mit EFS beherrscht, muss auch keinen Datendiebstahl befürchten. Sie können sogar anderen Benutzern das Brennen von CDs oder selbst die Nutzung des Taskmanagers verbieten. Die Windows-Oberfläche ist sehr einfach gehalten und versteckt zahllose nützliche Features, Optionen und Konfigurationsmöglichkeiten. Wenn Sie ein paar Tricks kennen, zeigen Sie dem Betriebssystem, wer Herr auf dem PC ist. In Windos nachgesehen war eigentlich meine erste Tat. Sie können auch das REG-Dienstprogramm verwenden , um die Registrierung über die Befehlszeile zu bearbeiten, falls dies Ihren Anforderungen entspricht.

  • Wer den Windows-eigenen Defender als Schutzprogramm einsetzt, kann den per Geheimtrick um einen Werbeschutz erweitern.
  • April stellte Microsoft den Support für Windows XP nach fast 13 Jahren ein, auch wenn man wenig später aufgrund einer gravierenden Sicherheitslücke noch einmal ein außerplanmäßiges Update verteilte.
  • Das Kursiv geschriebene einfach per Cut&Paste nach Notepad übernehmen und unter dem Dateinamen aus.reg abspeichern.

Und auch die in XP integrierte Funktion „Automatische Updates“ listet nach dieser Maßnahme wieder Aktualisierungen auf. Ein manuelles Installieren von Updates entfällt damit. Der seit Anfang April verfügte Support-Stopp von Windows XP lässt sich mithilfe eines simplen Registry-Trick überlisten. XP gibt sich durch eine Modifikation der Windows-Systemdatenbank als Embedded POSReady 2009 aus und profitiert dadurch vom bis 2019 andauernden Support der für Automaten optimierten XP-Variante. Navigieren Sie zu dem Registrierungsschlüssel oder-Wert , den Sie exportieren möchten und wählen Sie es.

Aufgabe: Nächsten Neustart Im Abgesicherten Modus Durchführen

Reg-Dateien liegen als normale Textdateien vor und können deshalb mit jedem Texteditor erstellt werden. Speichern Sie die Inhalte einfach in einer Datei mit der Dateinamenerweiterung .reg ab. Online finden Sie diverse Rechner für Dezimal-nach-Hexadezimal-Umwandlungen und umgekehrt. Die Windows-Registry ohne laufendes Windows einsehen und bearbeiten? Das ist dllkit.com/de/dll/wldcore möglich mit der Kaspersky Rescue Disk, die zunächst bootfähig zu brennen ist. Mit dem eingebauten Registry-Editor sehen Sie ins Windows-Innere und greifen dort ein.

Neuste Artikel

So geschehen bei einem Fund des Sicherheits­forschers Juan Diego, wie Foss Bytes berichtet. Dieser hat entdeckt, dass sich die Anmeldedaten von Windows-Betriebs­systemen mit wenig Aufwand über die Funktion “Geteilte Ordner” erschleichen lassen. Das besorgnis­erregende an der Sache ist, dass der Fehler in der Ordner­freigabe von Windows 10 erst nach fast 150 Tagen behoben wurde, für Windows 7 und Windows 8.1 aber noch gar nicht.

In Windows 10 ist die Auswahl an verfügbaren Akzentfarben leider reichlich eingeschränkt. Allerdings kann man mit Hilfe der Registry durchaus selbst eine Farbe definieren. Setzen Sie ein “-” vor einem Namen für den Schlüssel ein, wenn Sie möchten, löschen Sie den gesamten Schlüssel und alle Schlüssel und Werte darunter. Tun Sie das nicht, es sei denn, Sie sind sicher, dass Sie nicht das löschen etwas wichtiges.


Leave a Reply

Your email address will not be published.